Zurück

Lorenz Frauchiger | Architekt dipl. ETH/HTL/SIA

Ausbildung/Lebenslauf

 
seit 2001 Selbstständiges Mitglied der Werkgruppe agw
2001 Diplom bei Prof. Miroslav Sik, ETH/Z
1997-2001 Architekturstudium an der ETH/Z, Hilfsassistenz bei Lehrstuhl für Konstruktion Prof. R. Seiler
1993-1996 Architekturstudium an der HTL in Burgdorf,                           Diplom bei Prof. M. Sturm
1991 Eidg. Fähigkeitsausweis als Zimmermann
1988-1991 Berufslehre als Zimmermann in Riggisberg mit Eidg. Fähigkeitsausweis als Zimmermann
1979-1988 Schulen in Niedermuhlern und Köniz
  CV Lorenz Frauchiger pdf

 

Ämter/Mitgliedschaften

 
seit 2013 Präsident der OLK-Gruppe Bern-Mittelland                           Kantonale Kommission zur Pflege der Orts-und Landschaftsbilder
seit 2008 Mitglied Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Bern Mittelland (Bauberater von 2008 bis 2012)
seit 2001 Einzelmitglied des SIA (Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein), Sektion Bern

 

VR-Mandate

 
  wok lorraine AG
  wok burgunder AG Bern
  wok hofgut AG Bern

 

SR-Mandate

 
  Gepabu - Personalvorsorgestiftung (www.gepabu.ch)
  Stiftung B - Trägerschaft für soziokulturelle Projekte im Stadteil VI Bümpliz-Bethlehem (www.stiftungb.ch)

Projekte

Schulanlage Rebacker, Münsingen
Brünnen Baufeld 5
Friboug école Neuveville
Brünnenhof, Bern
Wiesenstrasse 73, Bern
Schule Depotstrasse
Volksschule Kleefeld
Volksschule Pestalozzi
Seniorenzentrum Schüpfen
Kita Brünnen
Kita Lorraine
Fafleralp, Wallis
Siedlung Burgunder, Laubenhaus
Burgunderstrasse 95, Bümpliz
Schillingstrasse 16, Bern
Fausterhaus, Spiez
Brünnen Baufeld 12
Herrenhaus Brünnen, Bern
Jubiläumsstrasse 60, Bern
Grabenstrasse, Burgdorf
Haus Felsenau
Sporthallen Weissenstein
Siedlung Krippenstrasse
Freiburgstrasse 52, Bern
Neubau Tramdepot
Kinderheimat TABOR, Aeschi
Altersheim Burgdorf
Herrengasse 36, Bern
Kappelenbrücke Bern
VoLo, Bern